Anzeige

Sport

Köngen stutzt „Spatzen“ die Flügel

18.05.2009, Von Anke Albrecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: 3:2-Sieg über schwache Ulmer bringt Thon-Elf drei ganz wichtige Punkte

Mit einem Sieg gegen den SSV Ulm 1846 II hat der TSV Köngen die Chance auf den Klassenerhalt gewahrt. Im Hinspiel war Köngen noch mit 1:5 unterlegen, die gestrige Partie konnte die Mannschaft aus der Fuchsgrube mit 3:2 für sich entscheiden.

Trainer Uli Thon sieht eine merkliche Leistungssteigerung. „Vor einem halben Jahr hätten wir ein solches Spiel noch verloren. Manche Spieler waren damals nach 60 Minuten mausetot.“

Den Abstand gegenüber dem ebenfalls erfolgreichen TSV Essingen konnte Köngen zwar nicht verkürzen, dennoch war ein Sieg gegen die Ulmer Pflicht. Neben Essingen sind die TSVgg Plattenhardt und der FV Zuffenhausen die größten Konkurrenten im Abstiegskampf. Der TSV Köngen ist jeweils vier Zähler von den punktgleichen Mannschaften entfernt. Schon am nächsten Spieltag hat es die Thon-Elf selbst in der Hand, wenigstens einen dieser Konkurrenten in Schach zu halten: Köngen ist zu Gast in Plattenhardt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Sport

Echterdinger crashen die Party

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 – Oberensinger Unzufriedenheit nach der ersten Heimpleite

Die Stimmung erreichte gestern Abend in Oberensingen den Siedepunkt - freilich nicht auf dem Fußballplatz, sondern gleich nebenan auf dem Festgelände zum Maientag-Auftakt. Ernüchternd waren dagegen ein paar…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten