Anzeige

Sport

Köngen II nach 0:2 noch 2:2

31.08.2009, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1

Rehabilitation geglückt: In seinem zweiten A 1-Spiel trotzte der TSV Köngen II dem Topfavoriten TV Nellingen II einen Punkt ab. Weniger erfolgreich präsentierte sich der Aufsteiger TSV Oberensingen, der in Altbach bereits die zweite Niederlage einstecken musste. Dagegen schlug der TSV Denkendorf mit seinem zweiten Saisonsieg schon mal einen Nagel ein: 2:1 gegen Mitfavorit SG Eintracht Sirnau.

Auch dem TSV Sielmingen gelang gegen den TSV Wernau der zweite Sieg im zweiten Spiel, was mit null Gegentoren die derzeitige Tabellenführung bedeutet. Den deutlichsten Erfolg des zweiten Spieltages heimste der aus der A 2 ins Esslinger Revier gewechselte TSV Harthausen mit einem 5:1 gegen die TSG Esslingen ein. Ob der 3:2-Auswärtssieg des TSV Wäldenbronn gegen Odyssia Esslingen die Vorschusslorbeeren zweier Staffeltrainer rechtfertigt, wird sich noch zeigen müssen. Nach dem spektakulären 6:3-Auswärtssieg gegen Mitaufsteiger TSV Oberensingen zum Saisonauftakt wurde der TSV Berkheim gestern vom TSV Baltmannsweiler mit einem 0:1 auf den Boden zurückgeholt.

TSV Köngen II – TV Nellingen II 2:2

„Sehr zufrieden“ gab sich TSV-Coach Stephan Hartenstein mit dem wiedererwachten Kampfgeist seiner Truppe, die sich auch nach dem 0:2 noch einmal aufrappelte und dem Meisterschaftsfavoriten doch noch einen Punkt abluchsen konnte. Tore: 0:1 (48.) Resul Tunc, 0:2 (53.) Luan Meha, 1:2 (60.) Nikola Ljekocevic, 2:2 (87.) Rouven Bantel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Sport

Echterdinger crashen die Party

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 – Oberensinger Unzufriedenheit nach der ersten Heimpleite

Die Stimmung erreichte gestern Abend in Oberensingen den Siedepunkt - freilich nicht auf dem Fußballplatz, sondern gleich nebenan auf dem Festgelände zum Maientag-Auftakt. Ernüchternd waren dagegen ein paar…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten