Anzeige

Sport

Kirchheim II entlässt Trainer

25.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Bevor die Saison angefangen hatte, war sie für Jürgen Müller und Steffen Baier auch schon wieder beendet. Das Trainergespann des Fußball-Kreisligisten (A 2) VfL Kirchheim II wurde bereits vor dem ersten Spieltag entlassen.

So schnell kann’s gehen. Jürgen Müller und sein Co Steffen Baier wollten den VfL Kirchheim II eigentlich behutsam aufbauen, um ihn dann spätestens im Jahr 2011 in der Bezirksliga zu trainieren. Doch daraus wurde nichts. „Die Chemie hat nicht mehr gestimmt“, nennt VfL-Geschäftsführer Walter Rau den Grund für die Trennung. Und zwar die der Trainer untereinander und auch die der beiden Kommandogeber zu den Spielern. Die Mannschaft habe nicht mehr zu den Trainern gestanden und auch das Vertrauen zum Trainergespann sei seitens der Vereinsverantwortlichen nicht mehr so groß, erläutert Rau. „Da ist in der Kommunikation einiges schief gelaufen“, so der Geschäftsführer. Präzisieren will er das nicht. Er möchte aber auch keine schmutzige Wäsche waschen: „Alles in allem waren das unglückliche Umstände.“

Auch Baier will nicht nachkarten. Dass zwischen ihm und Müller einiges nicht gestimmt hat, bestätigt er. Er sei allerdings überrascht gewesen, dass der Verein gleich eine so drastische Maßnahme ergreift und beide entlässt. Müller war gestern nicht zu erreichen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Sport

Das Positive überwiegt

Frauenhandball: Auch die vierte Zweitliga-Saison der TG Nürtingen war wieder von einigen Höhen und Tiefen geprägt

Zehnter in der Endabrechnung, angesichts der wieder einmal nicht optimalen Bedingungen, sicher ein passables Abschneiden für die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Das schätzt auch…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten