Sport

KG verkauft sich teuer

31.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringer-Landesklasse

Eine gute Leistung zeigten die Ringer der KG Kirchheim/Köngen trotz der 12:23-Niederlage in Königsbronn. Nach dem drittletzten Kampf stand es nur 16:12 für die KG Schorndorf II/Königsbronn, die in den letzten zwei Kämpfen allerdings noch starke Ringer hatte, sodass das Endergebnis dann deutlicher ausfiel als der Kampfverlauf war.

Einen guten Start hatte Kirchheim/Köngen in der Gewichtsklasse bis 57 Kilo. Mirways Karimi beschäftigte seinen Gegner konsequent und punktete mit Beinangriffen. Nach einem weiteren gelungenen Angriff konnte er zur Zange fassen und schulterte dadurch seinen Gegner nach etwas mehr als zwei Minuten Kampfzeit. Kampflos kam Nico Müller im Schwergewicht zu den Punkten, da die Heimmannschaft keinen Ringer in dieser Gewichtsklasse aufgestellt hatte.

In der Gewichtsklasse bis 61 Kilo konnte Xaver Nolte zunächst im Standkampf mithalten, mit einem Angriff zur Hüfte konnte sein Gegner Nikolai Blum ihn in die gefährliche Lage bringen, aus der es für Nolte kein Entrinnen gab und er eine Schulterniederlage hinnehmen musste. Eine unlösbare Aufgabe hatte Marius Kohnle in der Gewichtsklasse bis 98 Kilo. Sein Gegner Illja Klasner gehört zu den besten Ringern in Württemberg und ist ab der Rückrunde Leistungsträger in der Regionalliga-Mannschaft von Schorndorf. Mit mehreren Aushebern sammelte Klasner seine Punkte zum technischen Überlegenheitssieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Sport

Oberliga, wir kommen

Basketball-Landesliga: Die Nürtinger Korbjäger schreiben ein neues Kapitel in der 34-jährigen Abteilungsgeschichte

Mit einem 78:68 (32:28)-Auswärtserfolg beim BV Hellas Esslingen krönten sich die Basketballer der TG Nürtingen vorzeitig zum Landesliga-Meister und machten den Aufstieg perfekt. Zum ersten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten