Anzeige

Sport

Kapitalen Fehlstart hingelegt

24.08.2009, Von Sigmund Weber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga Württemberg: FC Frickenhausen verliert bei Aufsteiger SV Oberzell 0:1

Einen kapitalen Fehlstart in die neue Saison legte der FC Frickenhausen hin. Am Samstag kassierte die Truppe von Trainer Murat Isik beim Aufsteiger SV Oberzell eine nun absolut nicht einkalkulierte 0:1-Niederlage.

Bei idealen Temperaturen zeigten beide Mannschaften eher ein durchwachsenes Spiel, in dem die Höhepunkte jeweils zu Beginn beider Halbzeiten und in der Schlussviertelstunde lagen. Wenn der FC Frickenhausen nach zwei Minuten in Führung gegangen wäre, hätte Oberzell seine sehr kompakt stehende Viererkette öffnen müssen, um damit den notwendigen Raum für schnell vorgetragene Angriffe zu haben.

Die Gastgeber nahmen nach 25 Minuten das Heft in die Hand, ohne jedoch die FCF-Abwehr in Verlegenheit bringen zu können. Ein Strafstoß sollte bereits Mitte der zweiten Halbzeit die Entscheidung bedeuten. In der Schlussviertelstunde belagerte Frickenhausen das Tor der Gastgeber, doch der Ausgleich wollte trotz guter Chancen nicht mehr fallen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport

Lange belächelt, jetzt gefeiert

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Die SPV Nürtingen spielt auch dank ihres Vorzeigekonzepts nächste Saison erstmals in der Bezirksliga

Der künftige Bezirksligist SPV 05 Nürtingen war oftmals nur in der Kreisliga B vertreten und wurde unter den Nürtinger Fußballvereinen kaum beachtet. Ab der kommenden…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten