Anzeige

Sport

Kampfgeist nicht belohnt

16.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: TSV Wolfschlugen unterliegt 31:34

In einem tollen und bis fast zum Ende offenen Bezirksligaspiel verlor der TSV Wolfschlugen II trotz tollem Kampf mit 31:34 beim HT Uhingen-Holzhausen. Eine kurze Phase, in der die Gäste zwei Minuten lang unkonzentriert waren, ermöglichte es der Heimmannschaft, die zwei Punkte einzufahren.

Die Wolfschlüger kamen schlecht ins Spiel und lagen gleich einmal 2:7 im Rückstand. Als die TSVler in der 14. Minute durch ein Tor von Florian Brändle in Überzahl auf 3:7 verkürzten, ging ein Ruck durch die Mannschaft. Die Gäste begannen nun, an ihre Stärke zu glauben, und kamen durch Tore von Simon Steiger, der immer besser in Tritt kommt, auf 7:8 heran. Bis zum 11:9 lagen die „Hexenbanner“ zurück, dann konnte Benjamin Nebel im Tor unterstützt von einer agilen Abwehr drei Bälle halten und die Wolfschlüger gingen mit 12:11 in Führung. Diesen Vorsprung verteidigten sie bis zur Pause (16:17).

Nach der Halbzeit blieb das Spiel offen. Die TSVler hatten die Nase immer um ein Tor vorne. Beim Stand von 20:22 und eigenem Ballbesitz gelang es nicht, den Vorsprung auf drei Tore auszubauen und wegzuziehen. Dafür zog das Heimteam das Tempo an und kam zu leichten Toren von Linksaußen, weil die TSV-Abwehr die Gegenspieler ohne große Gegenwehr an den Kreis durchbrechen ließ.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten