Anzeige

Sport

JVN sichert sich sieben Medaillen

07.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Württembergische U18- und Baden-Württembergische U21-Meisterschaften in Kirchberg – Titel für Valentin Hofgärtner

Drei Mal Gold, einmal Silber, drei Mal Bronze und zwei fünfte Plätze – so lautete die Bilanz des JV Nürtingen bei den Württembergischen Judo-Meisterschaften der U 18 sowie den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U 21 in Kirchberg.

Yannick Dirndorfer, hier mit einer Aushebetechnik erfolgreich Foto: Privat
Yannick Dirndorfer, hier mit einer Aushebetechnik erfolgreich Foto: Privat

Insgesamt neun Teilnehmer der U  18 sowie ein Teilnehmer der U 21 gingen für den JV Nürtingen in Kirchberg an den Start. Neun Teilnehmer konnten sich für die in München-Großhadern stattfindenden Süddeutschen Meisterschaften qualifizieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Der Betzenberg ist schwer zu erklimmen

Kreisliga B, Staffel 4: Andreas Schmid soll den Vorjahresdritten TSV Neuenhaus in die Kreisliga A führen – Der TSGV Großbettlingen wird auch hoch gehandelt

Die beiden letztjährigen Erstplatzierten Türkspor Nürtingen 73 und TSV Oberensingen sind aufgestiegen, daher sehen die Klassenkameraden im…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten