Anzeige

Sport

Judo: Südwürttembergische U?12 Knapp am Titel vorbei

13.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unaufmerksamkeiten verhinderten bei den Südwürttembergischen U12-Einzelmeisterschaften den Sprung aufs oberste Treppchen: Carmen Korfmann und Kai Haußmann vom JV Nürtingen freuten sich aber trotzdem über die Vizemeisterschaft.

Auf Grund der guten Ergebnisse bei den Bezirksmeisterschaften fuhr der JVN-Tross mit breiter Brust nach Balingen. Es sollte nicht für einen Titelgewinn reichen. Für Lennart Beck endete die Meisterschaft frühzeitig. Annelene Leis, Kathleen Cheasty, Sean Paul Cheasty und Veysel Adegüzel erreichten siebte Plätze und damit die Qualifikation zu den Württembergischen Meisterschaften. Platz drei belegte Enes Aktürk.

Die berechtigten Titelträume von Sarina Herkommer wurden im Halbfinale gestoppt. Ihre zwei klaren Vorrundensiege verleiteten die JVN-Athletin wohl dazu, unkonzentriert ins Halbfinale zu gehen. Nur so ist zu erklären, dass sie bereits beim ersten Griffkontakt von ihrer Gegnerin von den Beinen geholt wurde. Sie wurde Dritte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Sport

Meisterliches Offensivspektakel

Basketball-Landesliga: Spitzenreiter TG Nürtingen lässt Schlusslicht PKF Titans beim 116:94-Heimerfolg keine Chance

Der bereits feststehende Meister gibt sich auch im Saisonendspurt keine Blöße. 116:94 gewannen die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen gegen Schlusslicht PKF Titans Stuttgart ihr…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten