Anzeige

Sport

Judo

20.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo

Einen ersten Platz und viele Medaillen gab es am Sonntag bei den U13-Bezirksmeisterschaften in Balingen für den JV Nürtingen. Tim Baron holte den Titel, sechs weitere JVN-Kämpfer qualifizierten sich für die Südwürttembergischen Einzelmeisterschaften.

Jens Müller (bis 26 kg) gewann seinen ersten Kampf, verlor dann aber unglücklich die beiden nächsten Kämpfe. Er belegte den dritten Platz. Niklas Klaschka (bis 28 kg) verlor seinen ersten Kampf, gewann dann aber zweimal und wurde Dritter.

Aaron Boger (bis 37 kg) hatte einen guten Start und gewann seine beiden ersten Kämpfe. Im Kampf um den Einzug ins Finale konnte er sich nicht durchsetzen, den Kampf um den dritten Platz musste er ebenfalls abgeben und wurde somit Fünfter. Lukas Schmohl erging es in dieser Gewichtsklasse besser. Er gewann alle seine Vorkämpfe und musste sich erst im Finale geschlagen geben.

Kai Haußmann (bis 46 kg) hatte etwas Pech, belegte aber trotzdem einen guten dritten Platz. In der gleichen Gewichtsklasse sicherte sich Tim Baron mit drei Siegen den Bezirksmeistertitel. Lukas Mayer (bis 50 kg) bestritt an diesem Tag seinen ersten Wettkampf. Trotz Niederlagen belegte er den dritten Platz. mw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport