Anzeige

Sport

JSG sichert sich gute Ausgangsposition

25.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nellingen/Wolfschlugen setzt sich mit 3:1 Punkten an die Spitze

Nach den Hinspielen zur Süddeutschen Meisterschaft setzten sich die B-Jugend-Handballerinnen der JSG Nellingen-Wolfschlugen mit 3:1 Punkten an die Tabellenspitze. Nach dem 22:19-Sieg am Samstag gegen den HC Leipzig sprang tags darauf ein 25:25 gegen den TSV Ismaning heraus.

Einen furiosen Start erwischten die JSG-Spielerinnen beim 22:19 (11:9)-Sieg den mit einer Jugendnationalspielerin angereisten Favoriten HC Leipzig. 4:0 stand es nach zehn Minuten, ehe die Gäste sich etwas besser auf die offensive Abwehr der JSG einstellten. Das Spiel war von den zwei starken Abwehrreihen geprägt und beide Mannschaften mussten sich ihre Tore mühsam erarbeiten. 11:9 stand es zur Pause. In der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild. Verbissen wurde um jede Torchance gekämpft. Die JSG erzielte von der Linksaußenposition immer wieder schöne Tore und behielt die Nase ständig vorne. Am Ende siegten sie verdient mit 22:19.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport