Anzeige

Sport

JSG legt den Grundstein

05.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Weibliche B-Jugend mit guten Chancen im Rückspiel

Im Final-Hinspiel um die Süddeutsche Meisterschaft der weiblichen B-Jugend legte die JSG Nellingen/Wolfschlugen mit einem 25:20 (12:12)-Sieg über die TSG Ketsch den Grundstein für den Titelgewinn.

Vor der beeindruckenden Kulisse von rund 350 begeisterten Zuschauern fand am Samstag das erste Finalspiel um die Süddeutsche Meisterschaft der weiblichen B-Jugend statt. Beide Teams waren von der ersten Minute an voll da und es entwickelte sich ein spannendes und schnelles Handballspiel.

Das mit zwei Junioren-Nationalspielerinnen besetzte Ketscher Team verließ sich insbesondere auf die individuelle Zweikampfstärke seiner Spielerinnen. Neben dem wurfgewaltigen Rückraum wurden die Angriffe häufig über die Linksaußenposition erfolgreich abgeschlossen. Die JSG hielt mit ihren spielerischen Mitteln dagegen und konnte die ersten Angriffe ebenfalls erfolgreich abschließen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport