Anzeige

Sport

Inline-Alpin-Slalom: Europacup-Finale in Kroatien

22.09.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline-Alpin-Slalom: Europacup-Finale in Kroatien

Die Unterensingerin kann damit ihr Vorjahresergebnis wiederholen

Das Europacup-Finale der insgesamt acht Rennen umfassenden Serie im Inline-Alpin-Slalom wurde in Opatija in Kroatien ausgetragen. Manuela Schmohl (Mitglied im Nationalkader) und Lisa Wölffing (Mitglied im Landeskader Baden-Württemberg), beide vom Skiclub Unterensingen, waren bei diesem Rennen der insgesamt 48 Damen und 64 Herren am Start.

Auf der 280 Meter langen und für ein Europacup-Finale etwas zu flachen Strecke, die direkt im Jachthafen von Opatija endete, wurden vom slowenischen Nationaltrainer Funtek (erster Lauf) und vom kroatischen Nationaltrainer Androsevic (zweiter Lauf) zwei kaum drehende Läufe mit mehreren Vertikalen und jeweils 39 Toren gesteckt. Die Schwierigkeiten beider Läufe lagen nur in dem etwas schmutzigen und deshalb rutschigen Straßenbelag und der etwa zwei Meter hohen, sehr steilen Startrampe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport