Anzeige

Sport

Inline Alpin: Deutsche Meisterschaft im Slalom und Riesenslalom in Stuttgart

19.07.2007, Von Gerlinde Maier-Lamparter — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline Alpin: Deutsche Meisterschaft im Slalom und Riesenslalom in Stuttgart

Unterensingerin holt sich in Stuttgart Juniorinnen-Titel Lisa Wölffing Dritte bei den Schülerinnen

Der Schwäbische Skiverband feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen und wurde deshalb mit der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft im Inline Alpin betraut. Die Vereine TSV Degmarn, TSV Musberg und SV Winnenden aus dem Bezirk Stuttgart-Unterland hatten die Veranstaltung in Stuttgart organisiert.

Bei strahlendem Sonnenschein waren auf der Friedrich-Ebert-Straße unterhalb des Weißenhofs die Tore gesetzt. Beim Slalom am Samstag steckte der Trainer des DSV-Nationalteams, Alexander Bierl, auf der 280 Meter langen Strecke mit zehn Prozent Gefälle mit 39 Toren den ersten Lauf. Im zweiten Durchgang war der Nationaltrainer Hans-Hermann Eder vom Deutschen Rollsport- und Inlineverband DRIV Kurssetzer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten