Anzeige

Sport

Immer weniger Ausrichter

05.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turngau Neckar-Teck: Gauturntag

Der Turngau Neckar-Teck ist mit rund 44 000 Mitgliedern der größte Sportverband des Landkreises. Beim alle zwei Jahre stattfindenden Gauturntag, der diesmal in Wolfschlugen über die Bühne ging, durften die kleinsten Nachwuchstalente der DTB-Turn-Talentschule des Turngaus mit einer kleinen Darbietung ihr Können zeigen.

Turngau-Präsidentin Renate Weber ging in ihrem Bericht auf die durchweg gelungenen Veranstaltungen und Wettkämpfe ein. Sie bedauerte allerdings feststellen zu müssen, dass es immer weniger Ausrichter für die Wettkämpfe und Veranstaltungen gibt. Ein weiteres Problem stellt die Besetzung der Jugendposition dar.

Nachdem die Delegierten einstimmig eine Satzungsänderung verabschiedet hatten, die die Namensänderung einer Präsidiumsposition beinhaltete, durften sich alle Mitglieder des Präsidiums, des Hauptausschusses und die Kassenprüfer über ihre einstimmige Wiederwahl freuen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten