Anzeige

Sport

„Ich traue meinem Team sehr viel zu“

03.09.2011 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: Der FV 09 Nürtingen will von Anfang an eine gute Rolle spielen

Die letzte Saison ist abgehakt, die Personalengpässe ad acta gelegt. Frauen-Landesligist FV 09 Nürtingen blickt zuversichtlich in die Zukunft. „Ich traue meiner Mannschaft sehr viel zu“, strahlt der neue Trainer Bernd Wenzel großen Optimismus aus. Morgen um 11 Uhr schlägt die Stunde der Wahrheit, dann kreuzt der hoch gehandelte TSB Ravensburg im Wörth-Stadion auf.

Es ist die erste Trainerstation bei den Frauen für Bernd Wenzel. „Ich kann die Gegner überhaupt nicht einschätzen“, gesteht er, „ich muss erst ein paar Spiele abwarten, um zu sehen, wie das Niveau ist.“ Mit seiner Mannschaft ist Wenzel indes ausgesprochen zufrieden. „Alle ziehen voll mit und wir fiebern dem Auftakt entgegen“, sagt der 09-Coach, „wir freuen uns, dass es endlich losgeht.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten