Anzeige

Sport

Hoffnungen erhalten Nahrung

04.05.2009, Von Anke Albrecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngen verkürzt den Rückstand auf den Relegationsplatz

Bei der Niederlage in Echterdingen hatte beim TSV Köngen lediglich die Leistung gestimmt, gegen den FC Eislingen konnte sich auch das Ergebnis sehen lassen: 2:0 stand es am Ende gegen die Blauhemden. Beide Tore gingen auf das Konto von Manuel Horeth, der seine Spitzenposition in der TSVK-Torschützenliste ausbaute.

„Ein Riesenkompliment an die ganze Mannschaft“, strahlte Köngens Trainer Uli Thon nach den drei verdienten Punkten. Zumal seine Elf dem Klassenerhalt wieder ein Stückchen näher gekommen ist, den Rückstand auf den Relegationsplatz auf vier Zähler verringert hat. Der Coach kam gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus und meinte: „Wir werden immer besser. Die Mannschaft wächst zusammen. Ich stehe voll hinter meiner Truppe.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport