Anzeige

Sport

Höhle des Löwen

16.04.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga: TGN morgen beim VfL Pfullingen

Im letzten Auswärtsspiel der Saison wartet noch einmal ein ganz dicker Brocken auf die TG Nürtingen. Das Team des scheidenden Trainers Achim Staudinger ist morgen, Samstag, um 20 Uhr zu Gast bei Tabellenführer VfL Pfullingen.

Zwar neigt sich die Saison langsam aber sicher dem Ende entgegen, was aber nicht heißt, dass die TG Nürtingen das Gas wegnimmt. Im Gegenteil. „Wir wollen bis zum Schluss voll durchziehen“, versichert Coach Staudinger. Für ihn ist es vor allem wichtig, dass seine Mannschaft noch einmal in die Spur findet und somit die Runde mit einem positiven Gefühl, aber auch mit einem positiven Punktekonto beendet. Dazu muss die TGN aber wenigstens noch eins der letzten beiden Spiele gewinnen.

In Pfullingen wird dies sicherlich schwer, wenn nicht gar unmöglich. Zwar ist der VfL als Tabellenführer bereits für die Aufstiegsspiele qualifiziert, die Zügel jedoch, da ist sich Staudinger sicher, „werden die nicht schleifen lassen, zumal es ihr letztes Heimspiel in der offiziellen Runde ist“.

Auf der anderen Seite hat die Turngemeinde nichts zu verlieren, geht sie doch als krasser Außenseiter in diese Partie. „Wir müssen nicht mehr ergebnisorientiert denken“, so der Nürtinger Trainer, der von seinem Team allerdings eine gute Leistung erwartet. „Das in Pfullingen ist eine schwere Aufgabe, aber warum soll uns nicht eine Überraschung gelingen?“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Sport

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten