Anzeige

Sport

Haug vorne mit dabei

21.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten

Reiter aus den Pferdesportkreisen Stuttgart-Esslingen, Reutlingen und Böblingen hatten sich beim fünften Altenrieter Reitertag angekündigt. 155 Nennungen waren es insgesamt.

25 Reiter-Pferd-Paare stellten sich dem kritischen Richterteam bei der A-Dressur. Siegerin Selina Maier mit Littlefoot aus Waldenbuch. In der E-Dressur zeigten 29 Paare ihr Können. Sogar eine Westernreiterin des gastgebenden Vereins nahm an der Prüfung teil. Bei sogenannten WBO-Turnieren sind alle Reitweisen zugelassen. Es wird jedoch nach den Kriterien der englischen Reitweise bewertet. Es kam daher auf einen geschmeidigen Sitz, saubere Übergänge und ordentliche Hufschlagfiguren an. Franziska Haug konnte damit beweisen, dass man nicht nur im Dressursattel diese Vorgaben erfüllen kann. Sie erreichte mit einer 7,6 den dritten Platz mit Stute Lady Sue Ella Flitty.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten