Sport

Handball-Württemberg-Liga Süd, Männer

18.09.2007, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga Süd, Männer

Glücklicher 31:29-Sieg über respektlosen Aufsteiger TSV Owen Spannung bis zum Schluss

Nach der handballlosen Zeit war man doch recht gespannt auf das Lokalderby gegen den Aufsteiger TSV Owen. Letztendlich konnten die Gastgeber zwar einen glücklichen, aber verdienten 31:29-Heimsieg feiern. Die Württemberg-Liga-Partie vor einer großen Zuschauerkulisse war hart umkämpft und jederzeit spannend.

In einem gutklassigen Spiel musste der TSV Owen außergewöhnlich viele Siebenmeter und auch Zeitstrafen hinnehmen. Beim TSV Wolfschlugen verdienten sich Markus Stratmann und Michael Kutschbach die besten Noten, auf Owener Seite war Heiko Hoyler der stärkste und effektivste Spieler. Insgesamt gesehen war dieses Lokalderby geprägt von hohem Tempo und zahlreichen schönen Toren.

Die Anfangsphase verlief ausgeglichen, nach sieben Minuten hieß es 3:3. Dann kam die Winkler-Truppe besser zurecht, zog über 3:5 auf 4:7 davon. Die Gastgeber fanden nicht ins Spiel, Owen hatte sich beim 6:10-Zwischenstand mit guten Angriffen sogar einen Vier-Tore-Vorsprung herausgeworfen. Zu diesem Zeitpunkt waren 16 Minuten gespielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport

Zwei stark rivalisierende Weggefährten

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen hat im Derby morgen mit Waiblingen noch eine Rechnung offen

Spiele zwischen den Handballerinnen der TG Nürtingen und dem VfL Waiblingen bergen von jeher eine hohe Brisanz. Das ist im Zweitliga-Derby morgen (19.30 Uhr, Theodor-EisenlohrHalle) zwischen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten