Anzeige

Sport

Handball-Württemberg-Liga

23.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga

Die Liste der Ausfälle wird beim TSV Wolfschlugen immer länger

Endlich wieder ein Heimspiel: Der TSV Wolfschlugen erwartet am morgigen Samstag um 20 Uhr den SKV Oberstenfeld, mit dem man nach der knappen Hinspielpleite noch ein Hühnchen zu rupfen hat. Die Mannschaft von Trainer Florian Beck hofft auf große Zuschauerunterstützung, denn das Team hat es bitter nötig nach den zahlreichen Ausfällen und den Vorkommnissen bei der SG Lauterstein.

Für die Hexenbanner wird es sicherlich kein Spaziergang werden gegen die abstiegsgefährdeten Bottwartaler. Beim Oberstenfelder Team hat man vor kurzem den Trainer gewechselt, jetzt sollen die Punkte gegen den Abstieg geholt werden. Die Mannschaft um Spielmacher Walter und Routinier Mühlpointner braucht dringend Punkte. Wahrscheinlich wird der reaktivierte Doll im Gehäuse stehen, und der ist dort eine Bank.

Langsam bricht beim TSV Wolfschlugen der Spielernotstand aus, denn sicher ausfallen werden Frank Illi (Handbruch), Benjamin Brack (Schulter), Marco Brunner (Sprunggelenk und Auge) und Florian Alber (Schulter). Nach wie vor fraglich ist der Einsatz von Michael Kutschbach und Tobias Bühner, Kai Bohle leidet noch an einer Mandelentzündung. Das Lazarett ist also gut gefüllt und somit der Rest der Mannschaft voll gefordert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Chaostage beim TB Neckarhausen

Turnen: Die Leiterin und mehrere Trainer der Talentschule haben zum Jahresende gekündigt und den Verein in eine Krise gestürzt

Chaostage bei den Turnerinnen des TB Neckarhausen. Susanne Tittel hat nach über drei Jahrzehnten im Verein ihr Amt als Leiterin der Talentschule gekündigt. Ein gewaltiger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten