Anzeige

Sport

Handball: DHB-Sichtung Jana Schnabel im Notizblock

10.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Während andernorts kräftig Fasching gefeiert wurde, fand im Olympiastützpunkt Heidelberg die Leistungssportsichtung des Deutschen Handballbundes (DHB) für die Jugend-Nationalmannschaft statt. Mit dabei war Jana Schnabel von der JSG Nellingen/Wolfschlugen.

Zehn Verbände entsandten ihre Auswahlmannschaften mit den besten Nachwuchsspielerinnen des Jahrgangs 1994, um sich zur Aufnahme in den künftigen DHB-Kader zu empfehlen. Jana Schnabel gehörte zu den zwölf Auswahlspielerinnen, die in das Aufgebot des Handballverbands Württemberg (HVW) berufen wurden. Zur Leistungsüberprüfung standen neben dem Handballturnier der Landesverbände umfangreiche Einzeltests auf dem Programm, denen sich die angehenden Jugend-Nationalspielerinnen unterziehen mussten: Außer den handballerischen Fähigkeiten sind turnerische Elemente ebenso ausschlaggebend wie Athletik-, Kraft-, Ausdauer- und diverse Koordinationstests, um in das Notizbuch der Jugend-Bundestrainerin Ute Lemmel und deren Prüferstab zu gelangen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Sport

Meisterliches Offensivspektakel

Basketball-Landesliga: Spitzenreiter TG Nürtingen lässt Schlusslicht PKF Titans beim 116:94-Heimerfolg keine Chance

Der bereits feststehende Meister gibt sich auch im Saisonendspurt keine Blöße. 116:94 gewannen die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen gegen Schlusslicht PKF Titans Stuttgart ihr…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten