Anzeige

Sport

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck, Frauen

26.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck, Frauen

TGN II konnte Tabellenführer Wernau nur eine Halbzeit Paroli bieten

Am Sonntag zeigte die zweite Mannschaft der TG Nürtingen eine ganz starke erste Halbzeit, allerdings traf sie in Durchgang zwei erst nach gut 15 Minuten wieder das Tor und so verloren die TGN II nach einer 9:6-Pausenführung am Ende noch mit 15:20 gegen den ungeschlagenen Tabellenführer HC Wernau.

Den verlustpunktfreien HC Wernau konnten die Bezirksliga-Handballerinnen der TG Nürtingen II nur in der ersten Halbzeit ärgern. In Durchgang zwei legte Wernau einen Zahn zu und Nürtingen brachte den Ball fast 15 Minuten lang nicht im HC-Gehäuse unter. Wir waren in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft und haben unser bislang bestes Spiel gemacht, im zweiten Durchgang haben wir fast 15 Minuten wieder kein Tor erzielt, ärgerte sich TGN-Trainer Volker Schulz über die 15:20-Niederlage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten