Anzeige

Sport

Handball-Bezirksliga

19.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga

Mit einem Trainerwechsel versucht die zweite Mannschaft des TSV Wolfschlugen den Abstieg zu vermeiden. Neu motiviert wollte man deshalb in Reichenbach zwei Punkte mit nach Hause nehmen, doch der Schuss ging nach hinten los (33:36).

Das Spiel begann ausgeglichen, keiner konnte sich absetzen. Allerdings schwächten fragwürdige Hinausstellungen die Hexenbanner. Durch verbissenen Kampf hielten die Gäste dagegen und Reichenbach konnte erst kurz vor der Halbzeit mit vier Toren davonziehen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigte Wolfschlugen Schwächen im Abschluss und so konnte sich Reichenbach auf sechs Tore absetzen. Anschließend fanden die Hexenbanner wieder besser ins Spiel, konnten aber den Rückstand nicht entscheidend verkürzen. Für Wolfschlugen gab es von den unglücklich leitenden Schiedsrichtern elf Zeitstrafen, während Reichenbach mit drei Hinausstellungen davonkam. Dieser Nachteil konnte durch spielerische Mittel nicht ausgeglichen werden und so musste sich der TSVW II am Ende mit 33:36 Toren geschlagen geben. kaz

TSV Wolfschlugen II: Richter, Probst; Panos, Geiger (5), Plotzki (4), Kazmaier (1), Bohle (5/1), Vogel, Zimmermann (6), Kneule, Schramm, Mayer (1), Lillich (12/4), Detrois (1).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten