Anzeige

Sport

Halm schnuppert an den Punkten

01.09.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorsport: Truckrace-Pilotin überrascht mit Rang 13 im tschechischen Most

Beim siebten von zehn Läufen zur FIA European Truck Racing Championship im tschechischen Most schnupperte Steffi Halm erstmals quasi hautnah an den Punkterängen. Im zweiten Samstagsrennen gelang der Ammerbucherin in Diensten des Nürtinger MB-Motorsport-Teams ein 13. Platz im 21-köpfigen Fahrerfeld.

Es ist ein harter und steiniger Weg, den Teamchef Markus Bauer mit seiner ehrenamtlich tätigen Crew und Pilotin Halm beschreitet: die werksunterstützte Konkurrenz ist dem Gefährt des Nürtingers um rund 200 PS überlegen. Mit Truckrace-Veteran Heinz Werner Lenz (54) erwuchs zudem ein (markeninterner) Widersacher, der ausrechnet den neueren und nominell stärkeren Mercedes-Racetruck fährt, den auch Bauer gern gekauft hätte.

Es waren dann auch die Duelle zwischen Halm und dem Plaidter Abschleppunternehmer, die bei ständig wechselnden Witterungsverhältnissen und Temperaturen zwischen 15 und 35 Grad immer wieder für Spannung sorgten. In den Zeittrainings war die MB-Motorsport-Pilotin durchaus auf Augenhöhe mit der stärker motorisierten Konkurrenz. Doch im Rennen beharkten sich die beiden Fahrzeuge mit dem Stern zur Freude des Publikums. In den jeweils ersten Rennen am Samstag und Sonntag landete Halm vor Lenz im Ziel. Die jeweils zweiten Rennen entschied der Plaidter für sich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten