Anzeige

Sport

Grötzingen schickt Neuffen mit 5:1 nach Hause

16.03.2009, Von Jörn Kehle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TSGV schlägt SGEH mit 3:1 – FV 09 fährt in Adelberg drei Punkte ein – „Roigl“ unterliegen Ebersbach

Am ersten kompletten Spieltag nach der Winterpause gab es keine größeren Überraschungen. Der Klassenprimus TSV RSK Esslingen setzte sich deutlich mit 5:0 auf den Jesinger Lehenäckern durch. Der TSV Grötzingen schickte beim 5:1 den VfB Neuffen mit einer Niederlage auf die Heimreise. Auf dem Staufenbühl behielt der TSGV Großbettlingen gegen die SGEH mit 3:1 die Oberhand. Knapp ging es in Neckartailfingen beim 2:1 über das Schlusslicht TSV Notzingen zu.

Vom TSV Adelberg-Oberberken entführte der FV 09 Nürtingen mit einem 3:1-Sieg die Zähler. Nichts zu holen gab es für den TSV Grafenberg beim 1:3 in Oberesslingen, der TSV Raidwangen musste sich dem SV Ebersbach mit 2:4 geschlagen geben. Die Nachbarn FV Neuhausen und TSV Deizisau trennten sich bereits am Freitag 2:2.

TSV Grötzingen – VfB Neuffen 5:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Munteres Wettschießen unter der Teck

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Oguz trifft beim 11:1 von Spitzenreiter FCF in Dettingen fünfmal – Köngen bleibt dran – SGEH und Neckartailfingen landen wichtige Siege

Was für eine Einstimmung auf die Oster-Feiertage: Die Bezirksliga-Angreifer ballerten am Gründonnerstag um die Wette und stellten mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten