Schwerpunkte

Sport

Ganz schwache Beteiligung

03.05.2012 00:00, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Regionalmeisterschaften auf den langen Strecken

Nur wenig Interesse hatten die bekannten Langstreckler der Region an den Regionalmeisterschaften auf den langen Strecken am Samstag im Schönbergstadion in Pfullingen.

Eingebettet in die landesoffenen Bahneröffnungs-Wettkämpfe des Kreises Reutlingen gingen diese Titelkämpfe fast unter. Bei den Männern über 5000 Meter war die Seniorenklasse unter sich und der 42-jährige Michael Schäfer von der LG Neckar/Erms holte sich mit 17.04,90 Minuten überlegen den Titel vor dem Uracher Werner Traub (17.53,42).

Über 3000 Meter der B-Jugend gewann Sascha Tyralla (VfL Pfullingen) in 9.33,76 Minuten. Er war damit auch schneller als der M 15-Schüler-Sieger Heritier Kambuya von der TSG Esslingen, der für diese Strecke 9.47,97 Minuten benötigte und diese Klasse klar gewann. Auf dem weiblichen Sektor herrschte über 5000 Meter der Frauen und A-Jugend Fehlanzeige. Erst über die 3000 Meter der B-Jugend zeigte die Kirchheimerin Hannah Niemeyer in 10.56,64 Minuten bei ihrem klaren Sieg, dass sie eine feste Größe im Langstreckenbereich der Region ist.

Die Klasse der Schülerinnen W 15 wurde beherrscht von den Mädchen der TSG Esslingen. Helena Treite gewann die 2000 Meter in 7.22,04 Minuten sicher vor ihrer Vereinskameradin Anna Diller (7.57,67).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten