Anzeige

Sport

Fußball: WFV-Pokal, 1. Runde

06.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TSGV Großbettlingen erwartet Oberliga-Aufsteiger VfL Kirchheim

Der Kracher der ersten Runde des WFV-Pokals, die am Mittwoch ausgelost wurde, steigt auf dem Staufenbühl in Großbettlingen. Ein Hammer-Los, entfuhr es TSGV-Abteilungsleiter Ulrich Schmid, als er erfuhr, dass am Samstag, 4. August, Oberliga-Aufsteiger VfL Kirchheim beim Landesligisten gastiert.

Eine Hürde, die für die Großbettlinger schwer zu überspringen sein wird. Da haben es die beiden anderen Vertreter aus dem Raum Nürtingen leichter, wenngleich sie reisen müssen. Verbandsliga-Neuling FC Frickenhausen, der diesmal in die Gruppe 3 eingeteilt wurde (Regional-, Ober- und Verbandsligisten werden gleichmäßig auf die vier Regionalgruppen verteilt, in denen die ersten beiden Runden ausgespielt werden), muss zum Landesligisten SC 04 Tuttlingen, der TSV Köngen gastiert beim Stuttgarter Bezirksligisten OFK Beograd.

Knapp 150 Kilometer müssen die Frickenhäuser zurücklegen, wenn sie nach Tuttlingen fahren. Dann können wir uns gleich an längere Anfahrtswege gewöhnen, gewinnt Spielertrainer Murat Isik der Umgruppierung etwas Positives ab. Vom 4:2-Achtelfinalsieg im letzten Wettbewerb kennt man die Tuttlinger auch noch.

Für Köngens Trainer Klaus Fischer ist der OFK Beograd Stuttgart ein völlig unbeschriebenes Blatt. Das sagt mir gar nix, gesteht er, gegen einen Bezirksligisten müssen wir aber versuchen weiterzukommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Ausgewogen und spannend

Sennerpokal: Die Auslosung zur 60. Auflage in den Frickenhäuser Waldhornstuben hat interessante Gruppen hervorgebracht

Der 60. Sennerpokal rückt näher. Bei der Auslosung am Montagabend im Vereinsheim des Ausrichters FC Frickenhausen wurden insgesamt ausgewogene und interessante Gruppen gezogen. Wie es…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten