Anzeige

Sport

Fußball-Verbandsliga Württemberg, Frauen: Mit zwei Nachholspielen wird die Serie morgen fortgesetzt

03.03.2007, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga Württemberg, Frauen: Mit zwei Nachholspielen wird die Serie morgen fortgesetzt

Neuling TBN plant schon für die kommende Runde Faurndau vom Saisonziel meilenweit entfernt

Oberliga-Absteiger SV Jungingen oder Vizemeister BFC Pfullingen, beide gelten nach der Hälfte der Saison als Top-Favoriten auf die Meisterschaft. Aber wer schafft den Sprung zurück ins baden-württembergische Oberhaus? Neuling TB Neckarhausen hat sich zwar ganz wacker geschlagen, mit der Titelvergabe aber gar nichts am Hut. Wenn wir so gut starten wie in der Vorrunde, dann können wir die Vorderen noch ärgern, ist TBN-Trainer Mustafa Göktas jedoch überzeugt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Sport

Mächtig Gegenwind aus Nordhessen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich gegen Kirchhof auf eine unangenehme Aufgabe gefasst machen

Mit einem Heimerfolg gegen die SG 09 Kirchhof möchten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen morgen (19.30 Uhr, Theodor-Eisenlohr-Halle) ihre durchwachsene Hinrunde beenden.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten