Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

20.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Eichert-Kicker nutzten ihre Außenseiterchance 100-Tore-Duo

Nicht die im Vorjahr haarscharf am Aufstieg vorbeigeschrammte und als Topfavorit gestartete TG Kirchheim, sondern Außenseiter TSV Notzingen II ging in der Staffel 6 der Kreisliga B als Erster über die Ziellinie. Es war die erste Meisterschaft für die Zweite vom Eichert.

Niemand zog die Notzinger ins Meisterschaftskalkül, ein Fehler, wie sich herausstellen sollte. Ein Jahr zuvor war der TSVN II zwar nur Siebter, doch der Aufwärtstrend war unverkennbar. Meistermacher Ömer Telci werden jetzt sogar höhere Weihen zuteil, denn er wurde zum Chefcoach der Bezirksliga-Truppe befördert.

Während die TGK mit Platz fünf vorliebnehmen musste in einem an Spannung kaum zu überbietenden Meisterschaftsrennen, in dem sich fünf Teams lange Zeit auf Augenhöhe begegneten, durfte am Ende auch noch im Bergwald gejubelt werden. Vizemeister TSV Ohmden, der im Jahr 2001 noch an die Tür zur Bezirksliga klopfte, verlor zwar das entscheidende Relegationsspiel gegen den TSV Oberlenningen nach Elfmeterschießen, aber weil der VfB Neuffen den Sprung in die Bezirksliga schaffte, wurde in der A2 ein Plätzchen frei und die Elf von Uwe Schulz kehrte nach dreijähriger Abstinenz wieder zurück in die Kreisliga A.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport

Echterdinger crashen die Party

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 – Oberensinger Unzufriedenheit nach der ersten Heimpleite

Die Stimmung erreichte gestern Abend in Oberensingen den Siedepunkt - freilich nicht auf dem Fußballplatz, sondern gleich nebenan auf dem Festgelände zum Maientag-Auftakt. Ernüchternd waren dagegen ein paar…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten