Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4?? „Roigl“ als Stolperstein?

27.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eindrucksvoll nutzte der TSV Neckartailfingen II die sich bietende Chance und baute seinen Vorsprung auf die sich gegenseitig die Punkte abnehmenden Verfolger Neuenhaus und Neckartenzlingen aus. Während die „Zackenbarsche“ keinerlei Probleme beim deutlichen 8:0 gegen Bempflingen II hatten, trennten sich die „Tenzlinger“ und die „Häfner“ im Heiligen Bronn 1:1.

Die „Zackenbarsche“ haben in Grafenberg und die „Häfner“ gegen Bempflingen II Pflichtaufgaben. Die Neckartenzlinger müssen sich mit Raidwangen auseinandersetzen.

Überhaupt keine Probleme hatte der TSV Neckartailfingen II auf dem heimischen Aileswasen gegen den TV Bempflingen. Mit einer 8:0-Packung wurden die Gäste auf die Heimreise geschickt. Ein ähnliches Resultat sollte bei der Bezirksligareserve des TSV Grafenberg drin sein. Im Hinspiel schlug sich der TSVG II wacker und unterlag lediglich mit 1:2. Jedoch spricht die Tordifferenz von plus 43 zu minus fünf klar für die „Zackenbarsche“.

Nach dem Remis im Verfolgerduell hat der TSV Neuenhaus nun eine vermeintlich leichte Aufgabe zu lösen. Während in den zurückliegenden Wochen die direkten Konkurrenten den TV Bempflingen II deutlich bezwangen, dürfen sich nun die „Häfner“ versuchen. Im ersten Aufeinandertreffen behielt die Kattenberg-Truppe mit 3:0 die Oberhand und auch diesmal sollte die beste Defensive (elf Gegentreffer) mit der zweitschwächsten Offensive (16 Saisontore) keine Probleme haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Sport

Oberliga, wir kommen

Basketball-Landesliga: Die Nürtinger Korbjäger schreiben ein neues Kapitel in der 34-jährigen Abteilungsgeschichte

Mit einem 78:68 (32:28)-Auswärtserfolg beim BV Hellas Esslingen krönten sich die Basketballer der TG Nürtingen vorzeitig zum Landesliga-Meister und machten den Aufstieg perfekt. Zum ersten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten