Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4 Hit im Heiligen Bronn

20.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nichts anbrennen ließ das Spitzentrio im ersten Spiel nach der Winterpause. Während Primus TSV Neckartailfingen II nun gegen den TV Bempflingen nichts anbrennen lassen wird, kommt es im Heiligen Bronn zum Hit der Verfolger TSV Neckartenzlingen und TSV Neuenhaus. Nur der Sieger hält Anschluss an den Führenden.

Eine klare Sache war der 6:1-Sieg des TSV Neckartailfingen II im Spitzenspiel beim SV 07 Aich. Leichter zu lösen sein sollte die anstehende Aufgabe gegen den TV Bempflingen II, schließlich trifft der zweitbeste Angriff (49 Tore) auf die zweitschlechteste Abwehr (56 Gegentreffer).

Das Spitzenspiel steigt aber im Heiligen Bronn. Die drittplatzierten Gastgeber sind immer noch ungeschlagen und wollen dies auch nach dem Duell gegen den Zweiten TSV Neuenhaus noch sein. Die „Häfner“ wollen dagegen den „Tenzlingern“ die erste Niederlage beibringen und den Abstand auf den Kontrahenten auf vier Punkte ausbauen. Im Hinspiel trennten sich beide Teams 1:1. Ein ähnliches Resultat würde dem Tabellenführer in die Karten spielen, denn dieser könnte seinen Vorsprung auf die Verfolger ausbauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport