Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3 FCN 73 legt Stolperfallen aus

20.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Keine Probleme hatte Tabellenführer TSV Oberensingen beim 7:0 in Ötlinger. Gegen den Fünften FC Nürtingen 73 wird es viel schwerer. Der Zweite TSV Wolfschlugen hatte beim 2:0 gegen den FC Unterensingen II sichtlich größere Probleme. In Oberboihingen wartet nun eine ähnliche Aufgabe.

Nach dem Schützenfest im Rübholz hat die Elf von Trainer Sezgin Özbey nun den FCN 73 vor der Brust. Im September sah es zeitweise nach der ersten Pleite der „Sandhasen“ aus, doch die Oberensinger drehten das Spiel noch. Auch diesmal deutet vieles auf eine enge Geschichte hin. „Wir treffen auf eine Mannschaft, die ein gutes Kurzpassspiel zeigt“, kennt TSVO-Spielleiter Jens Buck die Stärken des Gegners, „wir möchten unsere weiße Weste behalten und die Verfolger auf Abstand halten.“ Für die Nürtinger Türken zählen nur drei Punkte. „Wir haben den zweiten Platz noch im Visier und wollen vor allem spielerische Akzente setzen“, sagt FCN-Trainer Serkan Coskun. „Ich glaube, dass die Begegnung über den Kampf entschieden wird.“ Die 73er haben aber einige Angeschlagene.

Bedeutend einfacher erscheint die Aufgabe für den TSV Wolfschlugen. Nach dem 2:0-Pflichtsieg gegen den Vorletzten FCU II geht es nun zum TSV Oberboihingen II. Vor allem die starke Wolfschlugener Offensive (48 Treffer) wird der Oberboihinger Defensive (53 Gegentore) wie beim 5:1-Hinrundensieg Schwierigkeiten bereiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Sport