Anzeige

Sport

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2 Schneemann bauen oder kicken? Der FV 09 Nürtingen II will nicht mit der Roten Laterne überwintern

12.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwingt der anhaltende Schneefall der letzten Tage die Fußballer vorzeitig in die Winterpause? Durchaus denkbar ist’s, denn das nasse Weiß ist schwer und klebrig, da wird aus einem Ball in kürzester Zeit eine riesige Kugel, mit der man eher einen Schneemann bauen kann.

Wie dem auch sei: Herbstmeister TSV Weilheim grüßt fast drei Monate von ganz oben und sollten die Limburgstädter zum Rückrundenauftakt auch die derzeit ziemlich starke Zweite des Oberligisten VfL Kirchheim besiegen, könnte das Polster auf mehr als sechs Punkte anwachsen – um dann im neuen Jahr, wenn Torjäger Kai Hörsting wieder an Bord ist, den Sack zuzumachen.

Aber wer verschafft sich die beste Ausgangsposition im Kampf um den begehrten zweiten (Relegations-)Platz? Der TV Unterboihingen kann sich trotz der jüngsten Schlappe noch Hoffnungen darauf machen, muss aber Lokalrivale TB Neckarhausen unbedingt besiegen und zusätzlich noch auf Schützenhilfe von Schlusslicht FV 09 Nürtingen II hoffen, das gegen den Tabellenzweiten SF Dettingen antritt. Würden die Sportfreunde verlieren, besäßen sogar der TSV Oberboihingen (bei Aufsteiger TSV Jesingen II) und der TV Neidlingen (beim AC Catania) noch Chancen, auf Platz zwei zu überwintern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Sport