Anzeige

Sport

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

31.05.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Trotz des 0:4 gegen Dürnau ist die Abstiegsgefahr so gut wie gebannt

Nachdem der TSV Neckartailfingen an Fronleichnam mit einem 3:1-Sieg gegen den TSV Jesingen den Klassenerhalt so gut wie gesichert hatte, merkte man ihm in der Hitzeschlacht gegen den Fast-Meister GSV Dürnau an, dass die zahlreichen „englischen Wochen“ doch mächtig an der Substanz gezehrt hatten. Der Akku war ganz einfach leer und der in allen Belangen überlegene Gast vom Kornberg siegte im Aileswasen locker mit 4:0.

Eine der Vorgaben hieß, in Strafraumnähe keine Freistöße zu fabrizieren, weil der GSV mit Claus Ruckenbrodt einen der gefürchtesten Spezialisten der Liga sein Eigen nennen darf. Doch schon in der 4. Minute war der Vorsatz Makulatur. Der Kapitän legte sich nach einem unnötigen Foul den Ball in 25 Meter Entfernung zurecht und ließ Thomas Mölders keine Chance.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Packt’s die TG Kirchheim diesmal?

Kreisliga B, Staffel 6: Turngemeinde gilt erneut als Top-Favorit – Absteiger Ötlingen und Unterlenningen wollen gleich wieder rauf

Mit 15 Teams startet die B6 am Sonntag in die neue Saison 2019/2020. Als klarer Top-Favorit geht die TG Kirchheim ins Rennen, 13 von 17 Stimmen entfielen bei der Umfrage…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten