Anzeige

Sport

Fußball

16.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Am heutigen Samstag empfängt der FC Frickenhausen um 14.30 Uhr den Oberligisten SV Stuttgarter Kickers II zu einem weiteren Vorbereitungsspiel. Beide Teams haben sich für die Rückrunde einiges vorgenommen.

Die Regionalliga-Reserve steht momentan auf dem vorletzten Tabellenplatz, aber das Thema Abstieg soll, wenn es nach Trainer Björn Hinck geht, bald abgehakt sein. Am vergangenen Wochenende absolvierte der Oberligist in Friedrichshafen am Bodensee ein viertägiges Trainingslager, um sich intensiv auf die restlichen Spiele der Rückrunde vorzubereiten. Diese beginnt für die Kickers bereits am nächsten Samstag mit dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim II.

Für die Blauen ist das Spiel beim FC Frickenhausen der letzte Test, bei dem sich die Akteure für einen Platz in der Anfangsformation empfehlen können. Mit dabei aus dem Kader der ersten Mannschaft sind auch Sven Sökler und Markus Ortlieb sowie der Ex-Beurener Thomas Gentner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten