Schwerpunkte

Sport

Frickenhausen verpasst tapferen Beurenern mit 8:0 weitere Klatsche

27.07.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frickenhausen verpasst tapferen Beurenern mit 8:0 weitere Klatsche

6:0 gegen TSV Linsenhofen TSVO nach 2:0 gegen Reudern weiter

Wie schon gegen Großbettlingen war der TSV Beuren auch gegen den FC Frickenhausen auf verlorenem Posten, diesmal gab es eine 0:8-Klatsche. Souverän zog die junge Truppe des FV 09 Nürtingen mit einem 6:0 gegen den TSV Linsenhofen ins Achtelfinale ein.

Die TSV Oberensingen tat es den 09ern gleich, der verdiente 2:0-Sieg gegen die Reuderner Hirsche bedeutete ebenfalls Platz eins in der Gruppe.

FV 09 Nürtingen TSV Linsenhofen 6:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Sport

Zwei späte Tore als Entschädigung

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FC Frickenhausen und der TSV Köngen trennen sich 1:1 unentschieden. Den Gästen gehörte die erste, den Hausherren die zweite Halbzeit. FCF-Keeper Grgic hält sein Team vor der Pause im Spiel, leistet sich dann aber einen groben Patzer. Köhler gleicht aus.

„Ein müder Sommerkick“, lautete…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten