Anzeige

Sport

Frentz in Galaform

08.06.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Sieg beim Filderpokalturnier

Jacques Frentz vom JV Nürtingen holte sich beim Filderpokalturnier in Leinfelden mit fünf Siegen den Pokal in der Gewichtsklasse über 50 Kilogramm. Frentz bestach durch sein athletisches Auftreten, mit dem er souverän ins Finale marschierte. Dort katapultierte er seinen Gegner mit einem sehenswerten Hüftwurf auf die Matte.

Bei Alexander Kempe verhinderte eine kleine Unaufmerksamkeit im Finale bis 28 Kilogramm den angestrebten Titelgewinn. Der erfolgsverwöhnte Nürtinger konnte sich kurze Zeit später dennoch sehr gut mit seinem zweiten Platz anfreunden. Ebenfalls aufs Podest schaffte es Annik Klaschka in der Gewichtsklasse bis 30 kg. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen sprang sie auf Platz drei. Nur knapp am Siegertreppchen vorbei schrammte Jason Wolfer in der Gewichtsklasse bis 31 kg. Trotz guter Leistungen und vier überzeugenden Siegen bedeutete die Niederlage im kleinen Finale Platz fünf. Für weitere vordere Platzierungen reichte es den JVN-Startern nicht.  kla


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten