Anzeige

Sport

Frau im eigenen Haus

05.10.2011 00:00, Von Elmar Ströbele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga: Neckarhäuserinnen schlagen Faurndau glatt 5:0

Mit einem deutlichen 5:0 schickte der TB Neckarhausen den Neckar-Fils-Konkurrenten FV Faurndau nach Hause und machte somit etwas Boden gut.

Bei ungewohnt heißen Temperaturen für einen 2. Oktober wollten die Schützlinge von Harry Wolter von Beginn an die Schlappe vom Vorsonntag vergessen machen. Bereits in der 2. Minute setzte Steffi Bahr Annkatrin Renner gekonnt in Szene und diese hatte keine Mühe, zum 1:0 einzuschieben. In der 7. Minute setzte sich Mona Vogel von den Gästen auf der linken Seite durch, den Schuss aus spitzem Winkel entschärfte aber Alex Appel. Das war das einzige Mal in der ersten Halbzeit, dass die Roten von der Fils gefährlich vor das Tor kamen. Immer wieder kombinierten die Einheimischen gut in Richtung Faurndauer Tor.

Was in der 2. Minute gut geklappt hatte, wiederholten Bahr und Renner in der 11. Minute, und es stand 2:0. So ging es Schlag auf Schlag. Bahr verfehlte das Gehäuse um Zentimeter (18.), Maike Ebinger scheiterte an Lehmann (22.). In der 35. Minute sah Ebinger die Torhüterin zu weit vor ihrem Kasten stehen und setzte den Ball aus 40 Metern zum 3:0 ins Netz. Bis zur Halbzeit hätten die Grün-Weißen noch locker etwas fürs Torverhältnis tun können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten