Anzeige

Sport

FCF mit Blitzstart zum Erfolg

24.10.2011 00:00, Von Dirk Schwarz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Frickenhäuser 4:2 über Dorfmerkingen – Heilemann trifft zweimal

In einem sehr unterhaltsamen Spiel fuhr der FC Frickenhausen am Samstag gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen mit 4:2 einen weiteren Sieg ein. Auch von Rückschlägen ließ man sich in dieser Partie nicht beeindrucken.

Beim FC Frickenhausen fehlte verletzungsbedingt weiterhin Vincenzo Parrinello, dafür war aber New-York-Urlauber Emrah Polat wieder im Kader. Gästetrainer Bernd Mailänder hatte derweil ganz andere Sorgen und musste sogar auf einen Spieler seines Kreisliga-Kaders zurückgreifen, da seine Personaldecke sehr dünn war.

Das Spiel begann für den FC Frickenhausen hervorragend. In der dritten Minute bediente Rodrigues von links mit einem hohen Ball Özkahraman, der nahm diesen mit der Brust an, drehte sich und passte nach rechts zu Michael Heilemann. Heilemann ließ noch einen Gegenspieler aussteigen und Gästekeeper Christian Zech mit seinem Schuss von der Strafraumkante keine Chance beim 1:0 (3.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten