Anzeige

Sport

Evergreen in Tischardt

25.11.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Überraschungs-Herbstmeister TSV Ötlingen II will nun auch während der langen Winterpause von oben grüßen. Voraussetzung dafür ist ein Sieg beim TV Bempflingen II, denn am letzten Spieltag des Jahres gastiert Schlusslicht TSV Owen II im Rübholz.

Ötlingens Spielertrainer Kenan Korkar weiß um die Konstellation. „Wir wollen das jetzt nicht mehr vergeigen“, sagt er. Der Gang nach Bempflingen werde nicht einfach, da der Spitzenreiter noch ein paar Angeschlagene beklagt. Korkar: „Wir haben das Ziel vor Augen und wollen die sechs verbleibenden Punkte.“ Sein Bempflinger Trainerkollege Harry Altenhoff hält dagegen: „Wir werden es dem TSVÖ so schwer wie möglich machen, dafür müssen wir unsere Chancen jedoch wesentlich besser verwerten als in Nabern.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten