Anzeige

Sport

Erlesenes Feld

17.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Zweite Hölderlin Open

Von Mittwoch bis Sonntag steigen auf der Tennisanlage des ETV Nürtingen die Hölderlin Open. Bei diesem gut besetzten deutschen Senioren-Ranglistenturnier sind 225 Meldungen eingegangen und damit 100 mehr als bei der Premiere. Außerdem ist das Turnier gleich bei seiner zweiten Auflage von der Kategorie S7 auf S4 höhergestuft worden, etwas „das normalerweise nicht so schnell geht“, weiß ETV-Pressewart Reinhard Künzel, der aufgrund dieses großen Erfolgs auch schon einen Blick in die Zukunft wagt: „Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr dann eine Drei bekommen.“

Anhand der Kategorisierung des Deutschen Tennis-Bundes (S7 bis S1) erhalten die Teilnehmer entsprechend Ranglistenpunkte, je niedriger die Kategorie, desto höher sind die Turniere bewertet. Auch deshalb haben sich in diesem Jahr noch mehr Top-Spieler für die Konkurrenzen der Damen (40 bis 70) und Herren (30 bis 75) in Nürtingen angemeldet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Anzeige

Sport

Zwei Volltreffer in Südafrika

Feldbogen: Daniela Klesmann und Volker Kindermann von den BS Nürtingen holen sich bei den Weltmeisterschaften die Titel

Sie sind privat liiert, gehören demselben Verein an und sind in ihrer Sportart Spitzenklasse. Daniela Klesmann (30) und Volker Kindermann (31) von den Bogenschützen Nürtingen krönten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten