Anzeige

Sport

Erfolgreich im Dressur- und Springsattel

01.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: Top-Platzierungen für RVN

Macht derzeit mit guten Platzierungen auf sich aufmerksam: Natalie Kreiner vom RVN.

Im Nürtinger Reitverein wird eine vielseitige Ausbildung großgeschrieben. Dies zeigen die zahlreichen Erfolge der Nürtinger Reiter sowohl im Dressur- als auch Springsattel bei den letzten Turnierwochenenden. Allen voran RVN-Betriebsleiterin Cordula Holz, die sich mit ihren vorderen Platzierungen im Grand Prix mit D’Artagnam fest in der schwersten Dressurklasse etabliert hat.

Ebenfalls einen tollen Erfolg konnte Markus Schetter in Aulendorf in einer Inter-I-Kür mit einem dritten Platz verzeichnen. Stefanie Kächelen überzeugte mit ihrer Dacota mit vorderen Platzierungen in Dressurprüfungen der Klasse M* in Kornwestheim, Tübingen-Bühl und Waiblingen. In Hülben konnte Sarah Einecker mit ihrem jungen Pferd High-Tech die A-Dressur mit der sehr guten Note von 8,0 für sich entscheiden. In der gleichen Prüfung wurde Lisa Plank auf Dario el Zorro Neunte und in der Dressurreiter-A Siebte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Anzeige

Sport

Kein Sieger in der Abwehrschlacht

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Remis vor 600 Zuschauern im Derby zwischen der TG Nürtingen und der SG H2Ku Herrenberg

Die reiche Derby-Historie zwischen der TG Nürtingen und der SG H2Ku Herrenberg wurde gestern Abend um ein weiteres Kapitel ergänzt. Erstmals, seit sich beide Mannschaften in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten