Anzeige

Sport

Eppinger sorgt wieder für Schlagzeilen

07.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inlineskating

Inline-Europacup im malerischen Wörgl (Österreich) bei strahlendem Sonnenschein: Mehr kann man sich als Sportler und Fan nicht wünschen. Dementsprechend motiviert gingen die Sportler des TSGV Großbettlingen an den Start. Allen voran Manuel Eppinger, der noch vor einer Woche bei den Deutschen Meisterschaften in Groß-Gerau für Schlagzeilen sorgte. Diesmal durfte er sich gar über eine GoldMedaille freuen.

Manuel Eppinger (vorne) beim 3000-Meter-Ausscheidungsrennen. Foto: TSGV
Manuel Eppinger (vorne) beim 3000-Meter-Ausscheidungsrennen. Foto: TSGV

In den 500-Meter-Vorläufen schieden die meisten Großbettlinger Sportler vorzeitig aus. Einzig die etwas angeschlagene Larissa Gaiser schaffte es ins Halbfinale. Dort war aber auch für sie Schluss. Im 100-Meter-Rennen qualifizierte sich Gaiser fürs Finale. In einem spannenden Rennen musste sie sich am Ende unglücklich mit Platz fünf begnügen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport