Anzeige

Sport

Enttäuschung hält sich in Grenzen

09.02.2019, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogen-Regionalliga Südwest: Die BS Nürtingen beenden die Saison „nur“ als Vizemeister

Man muss nicht drum herumreden: Die BS Nürtingen haben ihr Saisonziel verfehlt. Volker Kindermann und Mannschaftskameraden wollten zurück in die Zweite Bundesliga, aber sie sind in der Bogen-Regionalliga Südwest „nur“ Vizemeister geworden. Die Enttäuschung hielt sich nach dem letzten Wettkampftag jedoch in Grenzen.

„Natürlich ist die Enttäuschung da“, gibt Volker Kindermann nach dem vierten und letzten Wettkampftag in Altheim-Waldhausen offen zu. Weil die Meisterschaft aber schon vorher in weite Ferne gerückt war, nehmen es die Bogenschützen aus Nürtingen recht gelassen. Nach dem Saisonauftakt war die Niedergeschlagenheit bei den BSN weitaus größer, denn im November haben sie bereits entscheidenden Boden eingebüßt. „Es wäre schön gewesen, wenn wir aufgestiegen wären“, sagt Kindermann, „jetzt greifen wir im November mit der gleichen Besetzung eben wieder an.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Der Favorit kommt von der Teck

Bezirksliga Neckar-Fils: Elf Rivalen trauen dem ambitionierten VfL Kirchheim den Aufstieg zu – Auch der FC Donzdorf und der TSV Deizisau stehen hoch im Kurs

Was vergangene Saison der FC Frickenhausen war, ist in diesem Jahr der VfL Kirchheim – die Verantwortlichen der Vereine der Bezirksliga…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten