Anzeige

Sport

Entspannt nach Lanzarote

19.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Triathlon: Kai Fügel will im Herbst zum Ironman nach Hawaii

Ein Triathlon über die Mitteldistanz in Graz sollte für den 44-jährigen Kai Fügel vom TSV Frickenhausen die letzte Chance für einen Testwettkampf vor seinem Saisonhöhepunkt, dem Ironman in Lanzarote sein.

Durch einen krankheitsbedingten Trainingsrückstand, waren bereits zwei Vorbereitungswettkämpfe ausgefallen, sodass dieser Wettkampf Hinweise zum augenblicklichen Trainingsstand geben sollte. Um das herauszufinden mussten Fügel und die über 300 Starter am Schwarzelsee bei Graz zunächst 2,2 Kilometer im 17 Grad kalten Schwarzelsee schwimmen, anschließend 77 Kilometer Radfahren über eine winklige, mit Hügeln und giftigen Anstiegen versehene lange Strecke und zum Schluss waren noch 20 Kilometer in vier Runden um den See zu laufen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Sport

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten