Anzeige

Sport

„Endspiel“ auf dem Wörth

16.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: FV 09 II empfängt Unterensingen

„Aus vier mach eins“ lautet die Formel in der Kreisliga A 2 – sowohl im Tabellenkeller als auch an der -spitze. Ziel ist jeweils der Relegationsplatz, wenn auch mit unterschiedlichen Hintergründen: Die einen wollen auf-, die anderen möglichst nicht absteigen.

Die besten Karten im Kampf um Platz zwei hinter Meister Weilheim hat im Moment der TV Unterboihingen. Zu Gast am Neckar ist am Sonntag der FC Frickenhausen II. Die SF Dettingen (beim VfL Kirchheim II) und der TSV Harthausen, der in Jesingen antritt, rechnen sich ebenfalls noch Chancen aus. Im Kampf gegen den Abstieg geht es in Nürtingen zur Sache, wo die zweite Mannschaft des FV 09 den FC Unterensingen empfängt. Für den TB Neckarhausen, derzeit auf Relegationsplatz zwölf, geht es beim TSV Ohmden um Punkte.

Der Tabellenletzte TSV Oberlenningen spielt gegen den TSV Oberboihingen. Während es für die Gäste nur noch darum geht, die Saison im vorderen Mittelfeld zu beenden, kämpfen die Oberlenninger um den Relegationsplatz. Die Aufholjagd mit zwei Siegen in Folge kommt aber wohl zu spät.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport