Anzeige

Sport

Einmaliges Erlebnis in England

11.07.2019, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Vierer des RC Nürtingen scheidet bei der weltberühmten Henley Royal Regatta gegen den späteren Sieger aus Sydney aus

„Das war der absolute Hammer.“ – „Das war ein beeindruckendes Erlebnis.“ Oliver Peikert, Dominic Imort, Nick Blankenburg und Marvin Rüdt schwärmen noch Tage danach von ihrem Start bei der weltberühmten Henley Royal Regatta. Die starken Ruderer des RC Nürtingen schafften zwar nicht den erhofften Sieg bei der traditionsreichen Veranstaltung auf der Themse, schlugen sich aber beachtlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Sport

Ein Top-Favorit und mehrere hoch gehandelte Jäger

33 Fußballmannschaften kämpfen ab Sonntag bei der 60. Auflage des Sennerpokals in Frickenhausen um den Titel und insgesamt 4300 Euro an Preisgeldern

Zwei Jahre akribischer Arbeit kulminieren für Veranstalter FC Frickenhausen am Sonntag in den Eröffnungsfeierlichkeiten des 60. Sennerpokals. „Das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten