Anzeige

Sport

Ein erster echter Gradmesser

16.09.2011 00:00, Von Micha-Pascal Weippert — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga, Frauen: Nürtingen muss zur SG H2Ku Herrenberg – Sigel fällt mit Kreuzbandriss aus

Nach dem erfolgreichen Einstand in der dritten Liga geht es für die Handballerinnen der TG Nürtingen am Sonntag um 17 Uhr zur SG H2Ku Herrenberg. Allerdings müssen sie dabei auf Nele Sigel verzichten, denn der erste Verdacht auf Kreuzbandriss hat sich bestätigt.

Als sich Sigel am vergangenen Samstag am Knie verletzt hatte, hofften viele noch, dass die TGN nicht ein ähnliches Schicksal ereilen würde wie in der letzten Runde, als mit Nadine Hofmann und Sarah Molner zwei Spielerinnen mit Kreuzbandriss ausfielen. Doch je länger der Abend dauerte, desto geringer wurde die Hoffnung. Nun hat sich der Verdacht auf einen Kreuzbandriss bestätigt. Damit muss die Turngemeinde wohl mindestens ein halbes Jahr auf Sigel verzichten. „Das ist total schlecht gelaufen“, ärgert sich TG-Trainer Wilfried Günther über das erneute Verletzungspech.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten