Anzeige

Sport

Die unglaubliche Serie hält

01.10.2011 00:00, Von Michael Doll Und Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Verbandsliga: SV Nürtingen bringt aus Jedesheim völlig überraschend einen Punkt mit

Mit einem sensationellen Punktgewinn bei einem übermächtig scheinenden Gegner startete die Nürtinger Verbandsligamannschaft in die neue Saison. Die im Durchschnitt um 150 DWZ-Punkte schwächeren Nürtinger erkämpften sich gegen den SV Jedesheim durch eine tolle Mannschaftsleistung einen nicht für möglich gehaltenen Teilerfolg.

Neckartenzlingen startete in der Landesliga auch mit einem 4:4-Unentschieden, musste aber am Ende noch froh sein, gegen einen dezimierten Gegner keinen kompletten Fehlstart hingelegt zu haben. Das 4:4 der Nürtinger Dritten gegen Wendlingen II in der Kreisklasse spiegelt in etwa die nominellen Kräfteverhältnisse wider.

Verbandsliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten