Anzeige

Sport

Die pure Gier

23.05.2009, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kleine ist wieder einmal der Dumme. Das ist im Fußball nicht anders als sonst wo. Die Profiklubs und ihre Interessenvertretung DFL scheren sich einen Dreck darum, wie es den Amateuren geht. Der DFB und seine Regionalverbände nehmen’s hin. Denn das Millionengeschäft Bundesliga muss laufen. Nur das zählt. Doch das ist immer noch nicht genug. Gierig wird nach weiteren Geldquellen geforscht, dafür ist nichts heilig. Auch nicht das Sonntagsspielverbot, das bis vor einigen Jahren als Schutzschild für die Amateure diente.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Sport

Schmid-Ungerer zieht’s in die 3. Liga

Handball-Oberliga

Handball-Oberligist TSV Zizishausen muss einen schmerzhaften Abgang hinnehmen. Maximilian Schmid-Ungerer wird zur kommenden Saison zum TV Plochingen wechseln.

Vergangenes Jahr war Schmid-Ungerer (Archivfoto) eigentlich bereits vom TSV Deizisau zum damaligen Drittligisten TV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten